Dieter Raggl

Aufeldstraße 12
4600 Thalheim bei Wels
im Bezirk Wels-Land im Bundesland Oberösterreich in Österreich 

Telefon: +43 7242 733 98

  • Heilmasseur
  • Masseur, Massage
Übersicht Masseure & Heilmasseure

Allgemeine Information zu Heilmasseur, Masseur, Massage in Thalheim bei Wels / Wels Land / Linz-Wels / Oberösterreich

Heilmassage und Physiotherapie gehen Hand in Hand. Bei der Fußreflexzonenmassage handelt es sich um eine Druckbehandlung, bei der Druck auf ganz gezielte Bereiche des Fußes ausgeübt wird. Die manuellen Tiefenmassage hat sich bei der Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates bewährt. Der Masseur behandelt Patienten mit Massagen, Bädern und weiteren Maßnahmen der physikalischen Therapie. Die traditionelle Thaimassage hat in Thailand die Bedeutung „uralte heilsame Berührung“. Die Sportmassage ist eine Ergänzung zur klassischen Massage, speziell ausgerichtet auf Sportler.

Die Physiotherapie ist ein relativ junger Teilbereich der modernen Medizin, der sich vor gut hundert Jahren etabliert hat. Als Methode der natürlichen Gesundheitsvorsorge ist Fussreflexzonenmassage seit langem bekannt und in vielen Kulturen überliefert. Tiefenmassage wird von Masseuren mit großem Erfolg sowohl als isolierte Behandlung als auch im Zusammenspiel mit anderen Techniken eingesetzt. Von Mitgefühl und Wertschätzung ist die innere Geisteshaltung des Masseurs geprägt. Es kursiert auch die Annahme, die buddhistischen Mönche selbst hätten die Thaimassage entwickelt, um sich von den Folgen langer Meditationsstellungen zu kurieren. Während des Sportes entstandene Krämpfe können mit den Dehnungsgriffen, die zur Sportmassage gehören, behandelt werden.

Dieter Raggl in Aufeldstraße / Thalheim bei Wels / Wels Land / Linz-Wels / Oberösterreich

Zurück zu Masseure & Heilmasseure

Der Masseur

 ... beherrscht die Grundlagen der Anatomie und Physiologie, im speziellen der Muskulatur und des Knochenaufbau. Weitere theoretische Grundlagen bilden die Krankheitslehre und die Hygiene. Theoretisch und praktisch werden allgemeine und spezielle Massagen, einschließlich Reflexzonen- und Unterwasserdruckstrahlmassage ausgeübt. Als weitere Therapien werden Wärme- und Lichtbehandlung, Elektrotherapie und Strahlenheilkunde sowie die Grundbegriffe und Grundlagen der Badeheilkunde, einschließlich der Kneipp’schen Verfahren, praktiziert.